Katja Krasavice: Ihr echter Name lautet…?

Katja Krasavice – das ist Ihr richtiger Name

Wer die YouTuberin mal hautnah erleben wollte, der konnte das bis zum Sonntag in Berlin tun. Denn dort stand die Erotikdarstellerin ihren Fans zur Verfügung. Auf der Venus teilte die YouTuberin jedoch nicht nur aufregende Neuigkeiten, um die weiteren Karrieresprünge, welche sie aktuell vorhat, sondern auch etwas Peinliches kam ans Tageslicht.

Millionenfach geklickt: Katja Krasavice zieht blank?

Millionenfach geklickt werden die Videos von Katja Krasavice und auch in den anderen sozialen Medien kann die YouTuberin sich nicht über mangelndes Interesse beklagen. Die aktuellen Stars auf YouTube hat die Erotikkünstlerin bereits vor Monaten abgehängt. Mit ihren letzten Videos auf YouTube hat die Blondine den Durchbruch geschafft und ist seitdem aus den Schlagzeilen nicht mehr wegzudenken. Vor allem das Video „Ich befriedige mich Live“ hat für viel Aufsehen gesorgt. In diesem Video ist die Erotikkünstlerin nicht nur unten ohne zu sehen, sondern setzt gekonnt den Vibrator live vor der Kamera ein. Das Resultat war jede Menge Aufmerksamkeit und eine spannende Fortsetzung es Videos „Ich befriedige mich live“.

Outfit Day 3 #VenusBerlin for @prn.de Make-up & Hair by @heidi.notklum

Ein von @katjakrasavice.mrsbitch geteilter Beitrag am

Der Höhepunkt ihrer Karriere ist aktuell noch nicht in Sicht, denn immer wieder scheint die Blondine mit neuen Ideen die Vorlieben der Besucher und Zuschauer zu erfüllen.

Katja Krasavice auf der Sexmesse Venus zu Besuch

Im Oktober hat die Blondine, die auf YouTube schon mehrfach blankgezogen hat, einen Werbestand besucht. Im Schlepptau war auch die Busenfreundin Mia. Zu sehen bekam man an dem Werbestand eine gute gelaunte Katja Krasavice, welche aktuell dort weder Brust noch Intimbereich zeigte. Sondern lediglich die langen Fingernägel, die fleißig beim Autogrammschreiben zuckten. Fotos konnten natürlich mit der sexy Blondine auch gemacht werden.

Der ist voll peinlich – Katja Krasavice spricht über ihren Namen

Der Name der YouTuberin war bis heute immer ein Geheimnis gewesen. Obwohl viele Fans dachten das Katja Krasavice ihr bürgerlicher Name sei. Doch mit diesem Gerücht räumte die Darstellerin nun auf der Erotikmesse Venus auf. Auf Nachfrage antwortet die sonst so taffe Blondine mit ihrem Vornamen. Denn dieser lautet nicht Katja, sondern Katrin.

Ihren Nachnamen wollte das Nacktmodel jedoch nicht verraten, denn der sei der Amateurin zu peinlich. Mit diesem Kommentar regt die Blondine wieder zum Nachdenken an. Wie lautet denn nun der bürgerliche Name der Amateurin. Nach etwas Recherche kam heraus, dass Katja Krasavice die YouTuberin mit dem versauten Selbstbefriedigungsporno eigentlich Katrin Vogelova heißt. Katja Krasavice war dieser Name jedoch zu peinlich.

In ihren YouTube Videos hingegen schreibt sie in letzter Zeit häufig im Impressum, wer für ihre Videos verantwortlich ist. Hier taucht ein Name „Katrin Vogel“ auf, mit der Postadresse:

Katrin Vogel
Schivelbeiner Str. 44
10439 Berlin

Also, egal ob sie nun Katrin Vogel oder Katrin Vogelova heisst: Wir finden, so schlimm ist der Name doch gar nicht?

Outfit Day 2 #VenusBerlin for @prn.de Make-up & Hair by @heidi.notklum

Ein von @katjakrasavice.mrsbitch geteilter Beitrag am


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (12 Votes, Durchschnitt: 2,92 von 10)
Loading...Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!