Nacktwandern

Ich gehe gerne Nacktwandern, auch heute gehe Ich wieder Nacktwandern, das Wetter ist Geil, 30 Grad im Schatten. Ich Packe meinen Rucksack, großes Handtuch für die Pause, was zu Essen und Überlebenswasser( 2 Flaschen Bier), Flutschi, Plug, Dildo, man weiß ja nie was alles so kommt. Zum Schluss kommt noch meine Cam in den Rucksack. Gleich nach dem Mittagessen mache Ich los, kurze Hose und T Shirt, so gehe Ich aus meinen Dorf, viele wissen das Ich Nacktwandern gehe, aber so was mache Ich erst außerhalb des Dorfes. Kaum bin Ich auf dem Wanderweg ziehe Ich mein T Shirt und die kurze Hose aus und lege es in meinen Rucksack und nehme meinen Plug aus dem Rucksack, Ich nehme in meinen Mund um ihn schön Feucht zu machen und schiebe ihn in meinen Arsch, das ist immer so Geil, als wenn Ich schon beim Wandern einen Schwanz im Arsch habe der mich Fickt. Ab und zu kommen mir auch Wanderer entgegen, aber so was stört mich ja nicht, Nacktwandern ist nicht verboten, Sie schauen mich zwar komisch an, aber Ich bin ja gut erzogen, also immer schön Grüßen und Ich weiß das man mich beim Nacktwandern immer Beobachtet und das ist mir auch egal. Wenn mir niemand entgegen kommt Wichse Ich auch gerne mal meinen Schwanz schön steif, er soll ja beim Wandern von der Sonne auch schön Braun werden, im Wald an einem Weiher mache Ich an einer geschützten stelle eine Pause, Ich hole mein Handtuch raus und lege mich drauf um die Sonne zu genießen, wie Ich so Nackt daliege fange Ich an meinen Schwanz zu Wichsen und als er schön steif nach oben steht, hat mich das so Geil gemacht das Ich aus dem Rucksack, mein Flutschi und meinen Dildo raus hole, zuerst aber ziehe Ich mir den Plug aus dem Arsch, jetzt nehme den Dildo und mache etwas Flutschi drauf und schiebe ihn in meinen Arsch. Ich schließe meine Augen und fange an meinen Schwanz zu Wichsen und Ficke mich dabei mit dem Dildo im Arsch, wie Ich beim Wichsen und Ficken bin, höre Ich wie eine Frauenstimme zu einem Mann sagt, Du schau mal das sieht ja Geil aus, Ich mache meine Augen auf und sage zu Ihnen, Ihr könnt gerne herkommen, da seht Ihr alles viel besser, oder Ihr könnt mir auch gerne helfen und Sie kommen wirklich zu mir. Durch das Wichsen und Ficken stand mein Schwanz wie eine eins, Ich frage die Frau ob Ich ihre Möse Lecken darf und Ihr Mann kann mich weiter mit dem Dildo Ficken. Die Frau zieht ihren Slip aus und setzt sich über mein Gesicht so das Ich ihre Möse Lecken kann, ach ist das herrlich, Ich Lecke ihren Mösensaft und Ihr Mann Fickt mich weiter mit dem Dildo in meinen Arsch, wie Ich ihre Möse so Lecke bekommt Sie ihren Orgasmus, Ich dacht Sie läuft aus so viel Mösensaft kam aus ihrer Möse was mir auch gut geschmeckt hat, jetzt setzte Sie sich auf meinen Schwanz und fing an ihn zu Reiten, Ich fragte den Mann ob Ich seinen Schwanz Blasen kann und schon holte Er seinen Schwanz aus der Hose und gab ihn mir zum Blasen, die Frau Ritt meinen Schwanz und weil Ich schon so Geil war, konnte Ich es nicht mehr aushalten und Ich Spritzte Ihr meine ganze Ladung Sperma in ihre Möse. In der Zwischenzeit habe Ich ihrem Mann den Schwanz schön steif geblasen, Ich sage Ihm das Er mich jetzt Ficken kann, Er zieht meinen Dildo aus dem Arsch und schiebt seinen Schwanz bis zum Anschlag in meinen Arsch und fängt an mich zu Ficken und dabei klatschen seine Eier immer auf meinen Arsch, dabei setzt sich die Frau wieder auf mein Gesicht und Ich Lecke ihre Möse wieder schön sauber, Ihr Mann Fickt mich immer schneller und schon spüre Ich wie Er mir sein Sperma in mehreren Schüben in meinen Arsch spritzt, dann zieht Er seinen Schwanz aus meinen Arsch und gibt ihn mir noch zum Aussaugen. Ich frage ob Sie mir noch ihren Natursekt geben wollen, was Sie auch gerne machen. Die Frau setzt sich auf mein Gesicht und gibt mir ihren Natursekt zum trinken, was Ich mir auch schmecken lasse und Ihr Mann spritzt mir spritzt mir seinen Natursekt aufs Gesicht und auf meinen Körper. Ich kann nur sagen, heute hat sich das Nacktwandern gelohnt. Dann haben wir uns für weitere treffen Verabredet. Als Sie dann weg waren, musste Ich noch mal meinen Schwanz Wichsen und mich mit dem Dildo Ficken bis mein Sperma noch mal aus meinen Schwanz auf meinen Bauch spritzte. Später bin Ich dann wieder Nackt bis vor mein Dorf gegangen und habe mein T Shirt und die kurze Hose wieder angezogen und bin nach Hause. Wo Ich mir dann gesagt habe, warum habe Ich meine Cam mitgenommen, ohne zu Filmen.

Die geilsten Sexfilme aus Deutschland sofort anschauen. Täglich neue Pornos aus allen Kategorien ungeschnitten ansehen! Geile Fickfilme versauter und hemmungsloser Amateure die süchtig machen. ErotischeSexgeschichten.org wünscht dir viel Spaß!


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (27 Votes, Durchschnitt: 6,44 von 10)
Loading...Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!