ausgeliefert

Wenn sich Damen und Typen in Erotik Geschichten hingeben, dann steht das Ausgeliefert sein im Fokus des Sex Interesses. Und immer mehr Pärchen wollen sich fallen und vom anderen beim Bumsen führen lassen. Ob mit Fesseln oder mit Handschellen – in den Ausgeliefert Geschichten gibt es viele Möglichkeiten wie der andere unterworfen werden kann. Dieses heiße Spielchen kann sehr sanft und erotisch über die Bühne laufen, aber die ausgeliefert Stories zeigen auch die harten Seiten der Medaille. Wer gerne mal in der Welt der devoten Spielchen schnuppern möchte, der wird mit diesen Erotik Geschichten auf jeden Fall seine helle Freude haben. Hier gibt es die ungeschminkte Wahrheit zu lesen, und diese Wahrheit ist nun mal besonders heiß und anregend.


Gartenarbeit

Ich bin immer noch auf See und meine Frau bat mich, dass sie wieder eine Geschichte über uns schreiben möchte. Ich lasse mich überraschen was sie euch erzählt. Hallo mein Name ist Marikit, ich bin 35 Jahre alt und ihr kennt mich aus den Geschichten meines Mannes, Joona, oder besser „Der Rote Korsar“. Ja ich bin mit ihm verheiratet und[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Fußabtreter

Der Fußabtreter 1 – 6 Gierig schlürfte ich das Wasser aus meinem Napf. Vom vielen Fußschweiß und dem kauen von Hornhaut und Fußnägeln war mein Mund ausgetrocknet. Dann legte ich mich auf die alte Matratze in meinem Kellerverlies und versuchte trotz der Schmerzen einzuschlafen. Dies ging am besten auf der Seite denn: auf dem Rücken hatte ich noch blutige Striemen[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Hilflos ans Bett gefesselt

Hallo ich bin Jenna, 18 Jahre alt und folgendes ist mir wirklich passiert. Schon mit 14 wurde ich entjungfert und hatte von dem Tag an viel Spaß mit den Jungs an meiner Schule und diese mit meinen 3 Löchern die ihnen in den Pausen zur Verfügung standen. So ging es dann bis zu meinem 18ten Lebensjahr weiter, denn von da[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein behinderter Bruder [10]

10 EntscheidungIch hatte alles satt. So konnte es nicht weitergehen. Ich hatte keine Lust zu warten, bis Dr. Münster zur Einsicht kam oder vor lauter Schmerzen ohnmächtig wurde. Ich stand auf und ging zu Markus. Der stand mit selig verklärtem Gesicht hinter seinem Heimleiter und schob in ruhigen, gleichmäßigen Stößen sein Glied in dessen Po. Ich berührte in sacht an[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mega SQUIRT in Slips

  • Dauer: 1:45
  • Views: 334
  • Datum: 14.01.2010
  • Rating:

Hilfe beim Umzug

  • Dauer: 5:12
  • Views: 393
  • Datum: 26.09.2015
  • Rating:

Haarige Fickfotze durchgebumst

  • Dauer: 7:11
  • Views: 334
  • Datum: 18.05.2011
  • Rating:

°*°SQUIRT&Dirtytalk in FICKJEANS°*°

  • Dauer: 7:21
  • Views: 270
  • Datum: 20.04.2010
  • Rating:

Mein behinderter Bruder [6]

06 SchändungMit einen einzigen harten, heftigen Stoß drang Dr. Münster in mich ein. Ich hatte die Länge und den Umfang seines Gliedes doch unterschätzt: Seine Eichelstieß hart an meinen weichen, empfindsamen Muttermund. Ich verkrampfte mich unwillkürlich. Dr. Münster nahm von meinem Schmerz keinerlei Notiz. Seine Hände krallten sich hart und hungrig in meine Brüste und er begann mich, unbarmherzig und[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein behinderter Bruder [4]

04 AusgeliefertIch war mein ganzes Leben lang noch nie so beschämt. Ich kam mir vor wie ein kleines, dreijähriges Mädchen, dass seine Eltern bei einer verdammenswürdigen Straftat ertappt hatten. Nichts und niemand mehr konnte mir helfen. Es knackte und knirschte im Gebälk meiner Persönlichkeit und mein ganzes Selbstwertgefühl, meine ganzer Personkern brach zusammen wie eine Sandburg im heißen, verdorrenden Licht[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die unersättliche Liebe

Ort der Handlung ist ein Zimmer, in dem ein 2 m X 2 m großes Bett steht. An allen vier Ecken hat es nach oben hervorstehende Eckpfosten. Ansonsten ist das Bett ringsum zugänglich – hat keine hervorstehenden Bretter,an denen man sich Verletzungen holen könnte. Die übrigen Möbel sind nicht erwähnenswert. In diesem Zimmer kann man sich austoben, wie man möchte[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die Bergers [2]

Unten im Wohnzimmer saßen wir eigentlich wieder genauso wie vorher. Also Erika in der Mitte und ich dieses mal rechts neben ihr und Helmut links neben ihr. Erika hatte sich inzwischen an die Sofa Lehne zurück gelegt und hatte je ein Bein links und ein Bein rechts auf uns drauf liegen, so das durch die gepreitzte Stellung ihrer Beine, wunderbar[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Aus Geschäftsbeziehung wird heißer Fick

Autorin: Axonis 0Drei Jahre ist es nun etwa her, seit ich sie zum letzten Mal gesehen habe. Wie oft habe ich sie damals in meiner Phantasie nackt gefesselt, gequält, gevögelt, misshandelt und was sonst noch alles. Sie sah einfach himmlisch aus, mit ihren knackigen Brüsten, den schlanken Beinen, und dem handlichen, festen Hintern. Das hübsche Gesicht, meist ein wenig von[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Gay Pfleger im Krankenhaus

Letzte Woche bekam ich eine kleine Nasen OP im Krankenhaus, da mittlerweile wieder alles chronisch entzündet war und medikamentös nichts mehr voranging. Ich meldete mich unten in der Aufnahme an und musste mich dann auf die HNO-Station begeben und mich dort ebenfalls anmelden. Dort musste man auch erst ein paar Daten von mir aufnehmen, bevor man mir mein gebuchtes Einzelzimmer[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Das zweite Treffen

Kurz vorab. Im Gegensatz zum ersten Teil wird der zweite Teil in der Ich-Form geschrieben sein. Jedoch handelt es sich trotzdem um eine Fortsetzung der Geschichte „Das erste Treffen“ Als dein neuer Herr, war ich sehr zufrieden mit der Erfüllung deiner Aufgaben. Du hast dich an meine Anweisungen gehalten und die Regeln befolgt. Daher habe ich auch deinen Wunsch respektiert[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Eine unerwartete Wendung

Seit Monaten durchkemmte ich zahlreiche Dating und Sexportale auf der Suche nach einer Frau, die sich auch einen Rollentausch vorstellen könnte und mir endlich meine anale Jungfräulichkeit mit einem Strap-On nehmen würde. Es dauerte eine Zeit, aber dann meldete sich per Nachricht in einem Dating eine Frau auf meine dort unmißverständliche Suche. In Ihrer ersten Nachricht fragte sie mich, ob[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!