Brustwarzen

Nippel sind einfach der Hammer. Und je steifer die Brustwarzen sind, desto gieriger sind die Typen in den heißen Geschichten darauf. Aber nicht nur Männer können in den Stories von den Brustwarzen nicht genug bekommen. Auch die lesbischen Luder machen sich der Reihe nach über die steifen Nippel her und lutschen und saugen daran als gäbe es kein Morgen. Ein heißes Zungenspiel mit den Nippeln öffnet in vielen Fällen schon mal die feuchte Pforte im Höschen, oder lässt schon mal etwas mehr beim Hintertürchen zu. Diese Männer wissen wie sie mit den geschickten Zungen in den Geschichten einfach jede Frau mit ihren geilen Nippel feucht werden lassen. Diese naturgeilen Frauen warten schon darauf, dass sich um ihre Nippel gekümmert wird.


Erlebnis im Pornokino

Wie mich diese Frage nervte. Es verging keine Woche, wo Michael nicht fragte, was machen wir am Samstagabend. Wir hatten doch einen Deal getroffen, wobei wir dann das Thema nie wieder auf den Tisch kommen lassen wollten. Ich bin mit dir in den Club gegangen und habe alles mit mir machen lassen. Sogar mehrere Männer haben mich gleichzeitig genommen und[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ein lustvolles Paar

Ein lustvolles Paar Es war ein langer und routinemäßiger Tag für Andy. Aber nun geht es dem Wochenende entgegen und er lehnt sich entspannt in seinen Drehstuhl zurück. Zum letzten Mal betrachtet er den Monitor des Computers vor sich und schließt seine Programmierarbeit ab. Währenddessen lässt Andy den Blick durch die Glaswände seines Büros schweifen und beobachtet das rege Treiben[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Das Wunschglas

Das Wunsch-Glas (wahre Geschichte)Ich hatte übers Internet eine Frau kennen gelernt. Sie war jetzt absolut keine Schönheit im eigentlichen Sinne. Sie war klein, hatte Übergewicht, eine Muttermal auf der Backe, einen großen weichen Arsch und kleine schiefe Brüste. Ausserdem hatte sie einen Kurzhaarschnitt und kurze Haare find ich bei Frauen absolut nicht sexy. Aber sie war mir sehr sympathisch und[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Wolfgang und die Macht des Geldes.

Wolfgang lernte ich im 1976 im Hotel meiner Eltern kennen. Ich war zu dem Zeitpunkt bei der Bundeswehr und hatte gerade Urlaub, den ich wie so oft zu Hause verbrachte. Wolfgang war zu dem Zeitpunkt 39 Jahre alt und strahlte eine wahnsinnige Lebensfreude aus. Ein richtiger Strahlemann der gut mit Menschen umgehen konnte. Sein Job bestand darin in den Bayerischen[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

mein Stiefbruder kanns nicht lassen

  • Dauer: 7:01
  • Views: 204
  • Datum: 31.03.2013
  • Rating:

Abspritz Clip – auf meine Nylonfüße

  • Dauer: 1:20
  • Views: 33
  • Datum: 08.03.2017
  • Rating:

Blowjob gesucht! Da meld ich mich doch direkt!

  • Dauer: 4:59
  • Views: 393
  • Datum: 17.07.2014
  • Rating:

ANAL CUMSHOT!!! Wärst du gern an seiner Stelle???

  • Dauer: 6:26
  • Views: 302
  • Datum: 16.02.2014
  • Rating:

Schmetterlinge im Bauch

Meine Geschichte beginnt in den 90igern, ich war damals gerade 40 Jahre alt, seit mehr als 5 Jahren schon mit meiner 5 Jahre jüngeren damaligen Lebensgefährtin und meiner jetzigen Frau Inge, zusammen. Unser Liebesleben war nach dieser Zeit zwar nicht eingeschlafen, aber es lief immer nach dem gleichen Schema ab und eine gewisse Routine war schon in unserem Schlafzimmer eingekehrt.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Morgendliche Überraschung

Wenn die eigenen Eltern alte Freunde besuchen wollen, ist das für den Nachwuchs oft ein langweiliges Unterfangen. Anders war auch nicht bei mir, wenn meine Eltern mal wieder ins ferne München fahren wollten, um ein mit ihnen befreundetes Ehepaar zu besuchen, die vor Jahren aus unserer Heimat weggezogen waren. Abgesehen davon, dass es tot langweilig war, kam zudem noch erschwerend[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Hardcore auf den Philippinen

Immer besserer Sex In der Bar war schon einiges los. Das Wetter wurde immer besser und beständiger. Kein Wind, keine Wolken, einfach perfekt, was für mich mehr Gäste bedeutete. Jeanlynn hatte alle Hände voll zu tun, und so blieb mir nichts anderes übrig als ihr zu Helfen. Wir waren wirklich ein gutes Team. Ich war hinter der Theke, sie bediente[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die Berufsschullehrerin

Die Berufschullehrerin © Moni5201 abgeschlossener Roman Klaus war im dritten Lehrjahr und musste in der Stadt, wo er mit seinen Eltern lebte zweimal in der Woche zur Berufsschule, noch ein halbes Jahr, dann würde er seine Berufsausbildung beenden, er hoffte natürlich, das er einigermaßen die Ausbildung abschließen konnte, denn Mathematik, war gerade nicht sein bestes Fach, daran könnte es auch[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Luisa – Die Tochter meiner Freundin, Vorgeschichte 1

In meinem Haus sind immer viele Leute. Wir wohnen hier Zeitweise zu 5 und einer hat immer Besuch. Das heißt ich mit 4 Mädels. (Grins) Daher haben wir in beiden Stockwerken ein Badezimmer. Irgendwann muss ich ja auch mal aufs WC und bei Zeitweise 4 Mädels mit Besuch im Haus, hätte ich mit einem Bad nicht viele Chancen dazu. Schon[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Bisexuelle Spielchen

BISEX-SPIELE 1. Teil Ich möchte Euch gerne von meinem letzten MMF-Erlebnis berichten. Meine Freundin Sylvia mag es sehr, sich von zwei Schwänzen verwöhnen zu lassen und auch ich bin einem Bi-Erlebnis nicht abgeneigt. Also lud ich zur nächsten Gelegenheit (Sylvias Namenstag) unseren Bekannten Peter zu einem kleinen Umtrunk ein. Von Peter wusste ich auch, dass er eine leichte bisexuelle Ader[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Geruch der Liebe

Die Sonne neigte sich langsam über dem Meer und nahm die ärgste Hitze des Tages mit sich. 38° Celsius Stand auf einer großen Digitaluhr. Die Anzeige wechselte immer wieder zwischen Celsius und Fahrenheit. 100° Fahrenheit. Martin stand in einer kleinen Strand-Bar und trank unter einem Dach von Palmenblättern einen Mai Tai. Seine Blicke schweiften über die verführerischen tropischen Schönheiten. Die[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein behinderter Bruder [8]

08 ÜberraschungPünktlich um 18:25 Uhr trat ich durch den Haupteingang. Der Portier war zum Glück schon nach Hause gegangen. Ich eilte direkt zur Wohneinheit meines Bruders. Dr. Münster hatte Wort gehalten. Markus war wieder allein, der Rest der Truppe war anscheinend im Theater. In drückte in neben mich auf die Couch. In 40 Minuten war ich mit Markus fertig. Jetzt[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!