Erektion

Eine Erektion ist für beide Seiten gut und gehört in jede Erotikgeschichte. Steht der Schwanz erst einmal wie eine Eins, kann es mit einem geilen Blowjob losgehen, im Anschluss wird geil und wild gefickt. In XXX Geschichten sorgen Frauen mit dem Mund dafür, das der Pimmel die passende Härte bekommt und hart genug für die enge, feuchte Möse ist. Dann kann es endlich los gehen und es wird gefickt bis es knallt. Feuchte Girls suchen ständig nach Männern, die eine schöne harte Erektion haben.


Sauna und die reife Frau

Eigentlich ist der September für mich noch nicht die Zeit in die Sauna zu gehen. Das mache ich eigentlich erst so ab Mitte oder Ende Oktober, wenn man die Chance hat seinen Körper nach dem Saunagang an der frischen Luft wieder auf normale Betriebstemperatur herunter zu bringen. Doch es war in diesen Tagen so ungemütlich, dass ich es einfach einmal[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Sauna und die reife Frau

Eigentlich ist der September für mich noch nicht die Zeit in die Sauna zu gehen. Das mache ich eigentlich erst so ab Mitte oder Ende Oktober, wenn man die Chance hat seinen Körper nach dem Saunagang an der frischen Luft wieder auf normale Betriebstemperatur herunter zu bringen. Doch es war in diesen Tagen so ungemütlich, dass ich es einfach einmal[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Schwiegermutter

Schwiegermutter Meine Schwiegereltern hatten sich angemeldet und wollten für ein paar Tage zu Besuch bleiben. Mir lief es kalt den Rücken runter, denn ich konnte meine Schwiegermutter nicht ausstehen. Sie ist so der Typ Nonne; tut immer korrekt und behandelt mich schon von je her sehr herablassend. Egal was ich auch versuchte, meine Frau Schwiegermutter behandelte mich nie sonderlich nett.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Begegnung

Begegnung Vor kurzem hatte ich ein phantastisches Erlebnis. Wir waren auf einer Motorradtour meines Clubs und ein Clubmitglied hatte zum ersten Mal seine Frau mitgenommen. In ihrem wirklich schönen Gesicht sah ich sofort diesen herrischen, arroganten, ja strengen Gesichtsausdruck. Sie hatte auch eine gute Figur, soweit ich das im Motorraddreß beurteilen konnte. Auf jeden Fall hatte sie mächtig Eindruck auf[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Turbo Sperma Frühstück in unter 60 Sekunden !!!

  • Dauer: 1:26
  • Views: 418
  • Datum: 19.03.2012
  • Rating:

Public ANAL Fick ohne Gummi im Laden+Schlucken!

  • Dauer: 3:14
  • Views: 341
  • Datum: 07.04.2012
  • Rating:

SpermaFüllung! BabyölPussy vs. 20cm-Schwanz!

  • Dauer: 8:32
  • Views: 475
  • Datum: 18.06.2014
  • Rating:

Dirty 3some in Lost Place

  • Dauer: 4:19
  • Views: 281
  • Datum: 06.07.2015
  • Rating:

Im Hotel im Dampfbad

45 Minuten Laufband in der Früh reichen, dachte ich und desinfizierte noch schnell die Pulsgriffe und das Steuerpaneel. Dann ging ich in die Garderobe und zog mir die verschwitzten Sachen aus. Irgendwie hatte ich aber noch keine Lust auf Arbeit und wollte auch noch nicht gleich raus aus dem Fitnesscenter, also dachte ich: Sauna. Ich nahm meine beiden Handtücher mit[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Katjas Schatzkiste

Während meines Studiums lebte ich in einfachen Verhältnissen in einem kleinen Appartement im Erdgeschoss eines heruntergekommenen, hässlichen Wohnblocks nahe der Innenstadt; eine schäbige Wohnstätte, die aber zwei Vorzüge hatte, die ich sehr schätzte: Erstens befand sich direkt vor dem Fenster meines Schlafzimmers der kleine Garten der Wohnanlage – eine gerngesehenes Kleinod innerhalb des Immergraus der ewigen Häuserblocks und Straßen: Nichts[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein behinderter Bruder [10]

10 EntscheidungIch hatte alles satt. So konnte es nicht weitergehen. Ich hatte keine Lust zu warten, bis Dr. Münster zur Einsicht kam oder vor lauter Schmerzen ohnmächtig wurde. Ich stand auf und ging zu Markus. Der stand mit selig verklärtem Gesicht hinter seinem Heimleiter und schob in ruhigen, gleichmäßigen Stößen sein Glied in dessen Po. Ich berührte in sacht an[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein behinderter Bruder [9]

09 RacheMarkus schaute überrascht auf den am Boden liegenden Heimleiter. Man sah seinem Gesicht direkt an, wiesein Hirn verzweifelt versuchte, mit dem überraschenden Bild fertig zu werden, es in seine bisherigen Erfahrungen mit Dr. Münster einzuordnen. Es gelang ihm nicht. Bis jetzt war der Heimleiter immer eine freundliche, hilfsbereite Respektsperson gewesen, und jetzt lag er mit heruntergelassener Hose an Armen[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein behinderter Bruder [8]

08 ÜberraschungPünktlich um 18:25 Uhr trat ich durch den Haupteingang. Der Portier war zum Glück schon nach Hause gegangen. Ich eilte direkt zur Wohneinheit meines Bruders. Dr. Münster hatte Wort gehalten. Markus war wieder allein, der Rest der Truppe war anscheinend im Theater. In drückte in neben mich auf die Couch. In 40 Minuten war ich mit Markus fertig. Jetzt[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein behinderter Bruder [6]

06 SchändungMit einen einzigen harten, heftigen Stoß drang Dr. Münster in mich ein. Ich hatte die Länge und den Umfang seines Gliedes doch unterschätzt: Seine Eichelstieß hart an meinen weichen, empfindsamen Muttermund. Ich verkrampfte mich unwillkürlich. Dr. Münster nahm von meinem Schmerz keinerlei Notiz. Seine Hände krallten sich hart und hungrig in meine Brüste und er begann mich, unbarmherzig und[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein behinderter Bruder [5]

05 Erniedrigung- Mach die Bluse auf!Der Ton hatte sich schlagartig geändert. Die Fronten waren nun klar, Dr. Münster brauchte sich nicht mehr zurückhalten, er bekannte nun Farbe. – Na mach schon, kleine Schlampe, deinen Bruder hast du auch nicht so lange warten lassen!In mir drehe es den Magen um. Was wusste der schon von mir und der Geschichte zwischen mir[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein behinderter Bruder [3]

03 BefriedigungEigentlich war ich nur gekommen, um Markus zu lernen, wie man sich als Mann selbstbefriedigt. Es war für mich eine unangenehme Aufgabe gewesen und ich hatte sie nur übernommen, dass Markus weiter im Heim bleiben durfte und ich mein bisheriges Leben ungestört weiterführen konnte. Ich wollte das alles möglichst gefühllos, mechanisch und schnell erledigt haben. Jetzt saß mein Bruder[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!