Geile Inzest Geschichten

Heisse Inzest Geschichten sorgen für erotische Furore und deine Lust soll nicht mehr still stehen. Die sexy Cousine oder gar die schärfste Stiefschwester, die man sich wünschen kann haben in diesen geilen Sexgeschichten einen festen Stammplatz ergattert. Wenn die Großtante heiratet und mit dem Neffen heimlich verschwindet, wird es doch erst so richtig aufregend. Auch wenn Inzest Sex im realen Leben verboten ist, möchte wir mit geilen Sex Geschichten für ordentlich Kopf Kino sorgen. Lese dir die kostenlosen Inzest Geschichten durch und schau selbst, was passiert. Eine Erregung bei deinen sexuellen Inzest Gedanken ist keine Seltenheit. Immerhin bleibt es ja in der Familie!

Geiler Inzest Sex ist dein verlangen? Der Reiz des Verbotenen reizt dich immer mehr? Dann sind die geilsten Inzest Sexgeschichten genau das Richtige für dich. Da bleibt der wildeste Sex in der Familie und du kannst die erotischen Geschichten mit jedem Wort genießen. Ob es nun die Mutter mit dem Sohn oder der Papa mit der Stieftochter treibt ist immer wieder eine Überraschung der grenzenlosen Lust. Der geilste Inzest Sex wird auch dein versautes Kopf Kino schnell in Gang bringen! Aber manche Töchter wollen auch mal mit der eigenen Mama ihre Lesben Sex Erfahrungen ausbauen! Bei den Inzest Sexgeschichten ist endlich alles erlaubt, was geile Gedanken zaubert.


Erlebnis im Pornokino

Wie mich diese Frage nervte. Es verging keine Woche, wo Michael nicht fragte, was machen wir am Samstagabend. Wir hatten doch einen Deal getroffen, wobei wir dann das Thema nie wieder auf den Tisch kommen lassen wollten. Ich bin mit dir in den Club gegangen und habe alles mit mir machen lassen. Sogar mehrere Männer haben mich gleichzeitig genommen und[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die geile Beichte

Mit 25 dachte ich schon einiges gesehen und erfahren zu haben, doch Susanne lehrte mich des besseren. Susanne und ich hatten uns an der Uni kennengelernt, daß war schon 6 Monate her und wir beschlossen zusammen zu ziehen. Susanne, 2 Jahre juenger als ich, hat bruenette mittellange Haare, lange Beine und Klasse Titten (C-Cup). Sie machte mich immer wieder geil,[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Finya und Kira [1]

Ich habe das Pech, dass mich die Natur rein äußerlich nicht sehr verwöhnt hat, ich bin nicht sehr groß und habe eine eher füllige Figur. Da sich auch die Haare auf dem Kopf größtenteils schon recht früh ins Nirgendwo verflüchtigt haben, müsste ich lügen, wenn ich mich als Adonis bezeichnen würde. Da ist dann nicht viel optisch Herzeigbares, um in[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Morgendliche Überraschung

Wenn die eigenen Eltern alte Freunde besuchen wollen, ist das für den Nachwuchs oft ein langweiliges Unterfangen. Anders war auch nicht bei mir, wenn meine Eltern mal wieder ins ferne München fahren wollten, um ein mit ihnen befreundetes Ehepaar zu besuchen, die vor Jahren aus unserer Heimat weggezogen waren. Abgesehen davon, dass es tot langweilig war, kam zudem noch erschwerend[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

extremste kränkung

  • Dauer: 7:12
  • Views: 296
  • Datum: 01.08.2015
  • Rating:

10 Stöße in jeder Stellung

  • Dauer: 3:47
  • Views: 194
  • Datum: 30.11.2015
  • Rating:

Tief im LATEXARSCH! Schmerzhaft und geil!

  • Dauer: 8:33
  • Views: 317
  • Datum: 14.03.2016
  • Rating:

beobachtet, benutzt und besamt

  • Dauer: 6:29
  • Views: 169
  • Datum: 15.01.2016
  • Rating:

Wilde Fickerei in Kroatien

Wir hatten eine Segelyacht gechartert, meine Frau und ich wollten 2 Wochen in Kroatien segeln. Kurz vor Reisebeginn musste meine Frau jedoch aus beruflichen Gründen auf den Urlaub verzichten, um die teure Charteryacht nun nicht ganz umsonst bezahlt zu haben fragte ich meinen gerade 18 gewordenen Sohn ob er nicht mitkommen würde. Er war gerade zwischen Schule und Ausbildung und[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein behinderter Bruder [10]

10 EntscheidungIch hatte alles satt. So konnte es nicht weitergehen. Ich hatte keine Lust zu warten, bis Dr. Münster zur Einsicht kam oder vor lauter Schmerzen ohnmächtig wurde. Ich stand auf und ging zu Markus. Der stand mit selig verklärtem Gesicht hinter seinem Heimleiter und schob in ruhigen, gleichmäßigen Stößen sein Glied in dessen Po. Ich berührte in sacht an[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein behinderter Bruder [8]

08 ÜberraschungPünktlich um 18:25 Uhr trat ich durch den Haupteingang. Der Portier war zum Glück schon nach Hause gegangen. Ich eilte direkt zur Wohneinheit meines Bruders. Dr. Münster hatte Wort gehalten. Markus war wieder allein, der Rest der Truppe war anscheinend im Theater. In drückte in neben mich auf die Couch. In 40 Minuten war ich mit Markus fertig. Jetzt[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein behinderter Bruder [7]

07 Ruhe vor dem SturmIch schloss leise die Türe hinter mir. Es war die Hölle. Hoffentlich begegnet mir niemand am Gang. Wie in Trance folgte ich den grellen, farbigen Wegweisern zum Ausgang. Meinen BH trug ich immer noch achtlos zusammengeknüllt in der Hand. Endlich öffnete sich die automatischen Ein- und Ausgangstüre und spuckte mich ins Freie. Die kühle Nachtluft und[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein behinderter Bruder [5]

05 Erniedrigung- Mach die Bluse auf!Der Ton hatte sich schlagartig geändert. Die Fronten waren nun klar, Dr. Münster brauchte sich nicht mehr zurückhalten, er bekannte nun Farbe. – Na mach schon, kleine Schlampe, deinen Bruder hast du auch nicht so lange warten lassen!In mir drehe es den Magen um. Was wusste der schon von mir und der Geschichte zwischen mir[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein behinderter Bruder [4]

04 AusgeliefertIch war mein ganzes Leben lang noch nie so beschämt. Ich kam mir vor wie ein kleines, dreijähriges Mädchen, dass seine Eltern bei einer verdammenswürdigen Straftat ertappt hatten. Nichts und niemand mehr konnte mir helfen. Es knackte und knirschte im Gebälk meiner Persönlichkeit und mein ganzes Selbstwertgefühl, meine ganzer Personkern brach zusammen wie eine Sandburg im heißen, verdorrenden Licht[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein behinderter Bruder [2]

02 BegegnungDas Heim war übersichtlich aufgebaut wie ein moderner Flughafen mit farbigen Leitsystemen. Es fiel sogar mir leicht, ohne fremde Hilfe von selber die Wohneinheit zu finden, in der Markus untergebracht war. Mir ging immer noch das abgelaufene Gespräch im Kopf herum. Wie hieß der eine Satz? “Da er auf Grund seiner geistigen Behinderung die zielgerichtete Handlung der Auto-Erotik noch[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein behinderter Bruder [1]

01 BotschaftIch habe von meinen Eltern zwei Dinge geerbt: Einen ganzen Haufen Geld und Markus, meinen um 10 Jahre älteren, behinderten Bruder. Markus ist inzwischen 35 Jahre alt, groß und stark wie ein Bär und hat den Verstand eines zweijährigen Kindes. Vor zehn Jahren ist Papa gestorben, voriges Jahr ist ihm Mama nachgefolgt. Im Testament stand: Solange wir gelebt haben,[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!